#DigiTourBW am 04. und 05. Oktober 2021 mit Stopp in Offenburg

Die landesweite #DigiTourBW kommt am 04. und 05. Oktober 2021 nach Offenburg!

Für das DIGIHUB Südbaden, das die Veranstaltung mit organisiert, wir wird Tobias Fischer auch mit dabei sein.

Die WRO und die Hochschule Offenburg holen die Digitalisierungstour unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut zusammen mit CODE_nde:hub und Fraunhofer IAO mit einem mobilen Labor für die Industrie 4.0 nach Offenburg!

Dabei zeigt das mobile Labor, wie ein digitaler Produktentwicklungs- und Produktionsprozess von der Produktgestaltung über die kundenindividuelle Bestellung im Webshop bis hin zur On-Demand-Fertigung aussehen kann. Durch vollständig digitalisierte Produkt- und Produktionsdaten sowie durchgängig verknüpfte Softwaresysteme wird ein digitaler Zwilling des Produkts und der Produktionsanlagen geschaffen und in der Virtual-Reality-Umgebung des Labors nutzbar gemacht.

Zusätzlich zum Labor finden verschiedene interessante Workshops und Expertenvorträge rund um den Themenkomplex statt!

Herzlichen eingeladen sind alle Unternehmen, Start-ups, (Weiter-)Bildungseinrichtungen und Interessierte, um das mobile Plug-In Labor zu erleben und an spannenden Workshops und Vorträgen teilzunehmen.

Für die Verpflegung ist durch einen Food Truck gesorgt! Es gilt ein entsprechendes Hygienekonzept nach 3G (siehe Anmeldung).

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.digitalisierungstour-bw.org/tourstandort/offenburg/.

Direkt zur Anmeldung geht’s mit diesem Link: https://startupconnect.rocks/anmeldung-digitour-offenburg/